Rolf Kühn, Radikalphänomenologische Studien zu Religion und Ethik, Band 2: Lebensethos. Inkarnatorische Konkretionen originärer Lebensreligion

Rolf Kühn, Radikalphänomenologische Studien zu Religion und Ethik, Band 2:  Lebensethos. Inkarnatorische Konkretionen originärer Lebensreligion
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
29,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den WarenkorbDirekt zuPayPal

Finanzierung verfügbar ab 99,00 EUR bis 5.000,00 EUR Warenkorbwert mit
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 2017-4
GTIN/EAN: 978-3-943897-33-3



  • Details

Produktbeschreibung

Um „Konkretionen“ eines radikalphänomenologischen Ethos handelt es sich in dieser Untersuchung insofern, als in den einzelnen Kapiteln ein vor-disziplinäres „originäres Wie“ des Erscheinens aufgesucht wird, welches allem geschichtlich bedingten Sprechen von Religion, Ethik, Ästhetik, Ökonomie und Kultur erst eine tragfähige Grundlage verleiht. Letztere zugleich als ethische Leiblichkeit im Sinne „subjektiver Praxis“ ohne weitere Signifikantenverweise zu verstehen, lässt aus jedem individuellen wie gemeinschaftlichen Bezug eine Inkarnationswirklichkeit werden, welche als „Lebensethos“ die ständige Potenzialisierung des Lebens als das unmittelbar Wirklichste offenbart – und somit selbst keiner distanzierenden Methode von Denken, Vorstellung, Politik oder Sprache mehr unterliegt. Jede ethische Praxis ist somit stets rein phänomenologische Wirklichkeit, wo die Leibaffektion gleichursprünglich religio und ethos impliziert, deren Bezug aus keinem menschlichen Handeln vor jeder regelhaften Anweisung weggedacht werden kann.

Rolf Kühn, geb. 1944, Univ.-Dozent für Philosophie in Wien, Beirut, Nizza, Lissabon, Louvain-la-Neuve und Freiburg i. Br.
Leiter der "Forschungsstelle für neuere französische Religionsphilosophie" sowie Leiter des "Forschungskreises Lebensphänomenologie" Freiburg i. Br. - Autor zahlreicher Veröffentlichungen mit den Forschungsschwerpunkten Phänomenologie, psychologische Anthropologie, Kultur- und Religionsphilosophie.

ISBN: 978-3-943897-33-3
Einband: Paperback
Preis: 29,90 Eur (D) inkl. MWSt.
Seiten/Umfang: 228 S. - 21,0 x 14,8 cm

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands (für Endkunden)!

Diesen Artikel haben wir am 05.11.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!